Zu Produktinformationen springen
1 von 10

Pistazien-Pesto-Glas 190 Gramm

Normaler Preis €9.50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €9.50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Pistachio Pesto Sciara interpretiert einen Klassiker der italienischen kulinarischen Tradition in einer typisch sizilianischen Tonart neu.

Pistazien-Pesto ist ein vielseitiges Gewürz mit 60 % Pistazie, das sich für Nudelgerichte, leckere Bruschettas oder köstliche zweite Gänge eignet.
Pistazien-Pesto Sciara kann so verwendet werden, wie es ist, direkt vom Glas auf den Teller, oder es kann mit gebratener Zwiebel, Speck und Sahne zu einer köstlichen Pistaziensauce verfeinert werden.
Einfache und schmackhafte Zutaten machen dieses hausgemachte Pistazienpesto einzigartig: gehackte Pistazien, Salz, Öl und eine Prise Pfeffer, um es schmackhafter zu machen.
Das 190-Gramm-Glas unseres Pistazienpesto ist nützlich, um bis zu 6 Portionen Pasta herzustellen.

Rezept:
PENNETTE AL PISTACCHIO
Zutaten (für 4 Personen):
Pennette 350 g
1 Glas Pistazien-Pesto 90
g Zwiebel 1⁄2
gekochter Schinken oder Speck 50 g
Kochsahne 200 ml
Milch nach Geschmack
Butter 1 Nusslikör
nach Geschmack
gehackte Pistazie zum Garniere
n
. Methode:
Butter in einem Kochtopf schmelzen und die gehackte Zwiebel anbraten.
Den gewürfelten Schinken und das Pistazien-Pesto hinzufügen.
Vermischen, mit dem Branntwein flambieren und die mit Milch verdünnte Sahne hinzufügen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser kochen und bissfest abgießen.
Die Pennette in einem Kochtopf mit der Sauce anbraten, pfeffern und mit gehackten Pistazien bestreut servieren.
Variation: Geben Sie einen Teelöffel Curry in die Sauce, um dem Gericht eine exotische Note zu verleihen.

Inhaltsstoffe: Pistazie (60%), Sonnenblumenkernöl, Salz, Pfeffer.
(In Kursivschrift sind die vorhandenen Allergene hervorgehoben)
.
Gluten- und milchfrei

Nährwertmerkmale (Durchschnittswerte pro 100 g):
Kalorien 752 Kcal/3098 KJ, Fette 75,9 g, gesättigte Fette 8,1 g, Kohlenhydrate 4,5 g, Zucker 2,5 g, Eiweiß 10 g, Ballaststoffe 5,8 g, Salz 0,4 g.

Verfallsdatum: 12 Monate ab Produktionsdatum.
An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
Einmal geöffnet, schnell verbrauchen. Im Kühlschrank aufbewahren und darauf achten, dass der Ölstand das gesamte Produkt bedeckt.
Das Produkt bleibt bis 1 Woche nach dem Öffnen intakt, vorausgesetzt, dass die oben genannten Lagerbedingungen erfüllt sind.

Erhältlich in einem 90-Gramm-Glas und einer 1 kg-Verpackung.

Zutaten

PISTAZIE (60%), Sonnenblumenöl, Sommertrüffel 0,4%, Salz, Aroma.

Warnungen für den Verbraucher:
Das Produkt kann Schalenfragmente enthalten.

(die vorhandenen Allergene sind in GROSSBUCHSTABEN hervorgehoben).

Nährwerte

(Durchschnittswerte pro 100 g): Kalorien 818 Kcal/3400 KJ, Fette 86,8 g, gesättigte Fette 4,1 g, Kohlenhydrate 1,8 g, Zucker 1,1 g, Ballaststoffe 3,2 g, Proteine ​​5,8 g, Salz 0,1 g.

*Diese Werte können je nach Produktionscharge und Erntejahr Schwankungen unterliegen. Daher kann die Produktverpackung andere Informationen enthalten als die auf unserer Website angezeigten. Bitte lesen Sie immer das Etikett, die Warnhinweise und Anweisungen auf dem Produkt, bevor Sie es verwenden oder konsumieren.

Einsendeschluss

12 Monate ab Produktionsdatum.
An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.
Nach dem Öffnen schnell verbrauchen. Im Kühlschrank aufbewahren und darauf achten, dass der Ölstand das gesamte Produkt bedeckt.
Das Produkt bleibt bis zu 1 Woche nach dem Öffnen unversehrt, sofern die oben genannten Lagerbedingungen eingehalten werden.

Wie benutzt man

GNOCCHI IN BLÄTTERKRUST MIT PISTAZIENPESTO UND TRÜFFELN
Zutaten für 4 Personen
- 250 Kartoffelknödel
- 1 Rolle rechteckiger Blätterteig
- 4 Teelöffel Pistazien-Trüffel-Pesto
- 1 große Aubergine
- 50 g geriebener Pecorino
- Gemüsebrühe nach Geschmack
- Salz und Pfeffer nach Geschmack
Methode:
Vier Tarteformen (Durchmesser 15-18 cm, Rand mind. 4 cm. Alternativ kleine hitzebeständige Cocottes mit Backpapier auslegen) auslegen und in Weiß bei 170° 15 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Aubergine in 4 runde Scheiben schneiden (ungefähr der Durchmesser der Förmchen). Entfernen Sie das Fruchtfleisch und bewahren Sie es beiseite.
Die Scheiben ohne das Fruchtfleisch auf eine mit Backpapier ausgelegte Pfanne geben. Mit etwas Öl, Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 170° 15 Minuten garen.
In der Zwischenzeit das Fruchtfleisch in kleine Stücke zerkleinern und zusammen mit einem Teelöffel Pistazien-Trüffel-Pesto und einer Kelle Gemüsebrühe bei schwacher Hitze kochen. Kochen, bis das Fruchtfleisch weich ist.
Ein paar Kellen Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, die Gnocchi hinzugeben und die auf der Packung angegebene Kochzeit (ca. 3 Minuten) garen. Kurz vor dem Abschalten der Flamme zwei Teelöffel Pistazien-Trüffel-Pesto, das Auberginenmark hinzugeben und alles gut vermischen (ggf. ein paar Esslöffel Gemüsebrühe zugeben).
Lassen Sie die Törtchen abkühlen, bevor Sie sie aus der Form lösen. Legen Sie die gebackene Auberginenschale vorsichtig in jede Torte, damit sie gut haften. Dann mit den Gnocchi gefüllt. Zum Schluss mit etwas Pecorino bestreuen.
5 Minuten bei 180° backen. Servieren Sie die knusprigen Gnocchi heiß.

  • Immer die besten Versandkonditionen

    Versand nach Italien ist frei und 39 €. Bei geringeren Kosten beträgt die Gebühr 5,90 €. Für Sendungen ins Ausland schlägt das System die besten verfügbaren Tarife vor

  • Sie verlieren nie Ihr Paket aus den Augen

    Der Versand aus unserem Lager erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen ab Bestellung. Unser System informiert Sie ständig per E-Mail oder SMS über den Status der Lieferung

  • Zweifel oder Probleme? Wir sind immer da!

    Bei Fragen oder Problemen geben Sie bitte die Kontakt Formular Ihre Daten und Ihre Anfrage. Sie werden so schnell wie möglich von unseren Mitarbeitern kontaktiert