Bei Ihrer ersten Bestellung 10% RABATT auf alles mit dem Code WELCOME

Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara
Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara
Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara
Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara
Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara
Pesto di Pistacchio vasetto 90 grammi - Sciara

Pistazien-Pesto-Glas 90 Gramm

Normaler Preis
€4.99
Sonderpreis
€4.99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pistazien-Sciara-Pesto ist ein praktisches und einfach zu verwendendes Gewürz mit gehackten Pistazien, Salz, Öl und einer Prise Pfeffer.

Pistazienpesto ist ein sehr vielseitiges Gewürz mit 60 % Pistazie, das sich für Nudelgerichte, leckere Bruschettas und köstliche zweite Gänge eignet.
Pistazien-Pesto Sciara kann als klassisches Pesto verwendet werden, direkt vom Glas auf den Teller, oder nach Belieben angereichert werden, um schmackhafte Saucen herzustellen.
Pistazien-Pesto Sciara ist ein handgefertigtes Produkt, das völlig frei von Konservierungs- und Farbstoffen ist.
Die 90 Gramm unseres Pistazien-Pesto sind für Flugreisen mit Handgepäck geeignet.
Das 90-Gramm-Glas Pistazien-Pesto Sciara eignet sich für die Zubereitung von bis zu 3 Portionen Pasta.

Rezept:
Kürbissamt mit Krokant Ziegenkäse und Pesto PISTACCHIO
Zutaten:
halber Kürbis Delica (ca. 500 gr)
1 mittelgroße
Kartoffel 1 blonde Zwiebel,
500 ml
Gemüsebrühe 1 Glas frische warme
Milch 1 Ziegenkäse
4 Esslöffel Pistazienkorn
2 Esslöffel Pistazienpesto
Salz
Pfefferöl
evo.
Verfahren:
Entfernen Sie die Kerne, die inneren Fäden und die Haut vom Kürbis und schneiden Sie ihn dann in Würfel.
Schälen Sie die Kartoffel und schneiden Sie sie in Würfel.
Schneiden Sie die Zwiebel in dünne Scheiben und geben Sie sie zusammen mit einem Esslöffel Öl in einen Kochtopf.
Bei schwacher Hitze 2 Minuten braten, dann salzen und den Kürbis und die Kartoffel hinzufügen.
Umrühren und 5 Minuten bei großer Hitze würzen lassen, dann mit 2 Kellen heißer Brühe benetzen, mit dem Deckel zudecken und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen und bei Bedarf etwas Brühe hinzufügen.
Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Ziegenkäse vor: breiten Sie ein Blatt lebensmittelechter Folie auf dem Tisch aus und ordnen Sie die Pistaziennüsse an.
Legen Sie den Ziegenkäse in die Mitte und rollen Sie ihn vorsichtig in die Pistaziennüsse, so dass er vollständig bedeckt ist.
Wickeln Sie den Käse in die Folie ein, verdichten Sie ihn und legen Sie ihn in den Kühlschrank.
Nach dem Kochen das Gemüse in einen Mixer geben, salzen und pfeffern und 1 Esslöffel Pistazienpesto und die warme Milch hinzufügen.
Alles verrühren, um eine glatte und samtige Creme zu erhalten (wenn Sie eine weichere Textur wünschen, fügen Sie einfach ein wenig Brühe oder Milch hinzu).
Schneiden Sie den Käse in Stücke und legen Sie das restliche Pistazien-Pesto in eine Papiertüte.
Ordnen Sie den Samt in den Servierplatten an, dekorieren Sie die Oberfläche mit Pistazienpesto-Punkten und die Mitte mit einem knusprigen Ziegenmilchbrocken. Dienen.

Inhaltsstoffe: Pistazien (60%), Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer.
(Allergene sind kursiv hervorgehoben).
Gluten- und milchfrei

Ernährungsphysiologische Merkmale (Durchschnittswerte pro 100 g):
Kalorien 752 Kcal/3098 KJ, Fette 75,9 g, gesättigte Fette 8,1 g, Kohlenhydrate 4,5 g, Zucker 2,5 g, Eiweiß 10 g, Ballaststoffe 5,8 g, Salz 0,4 g.

Verfallsdatum: 12 Monate ab Produktionsdatum.
An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
Einmal geöffnet, schnell verbrauchen. Im Kühlschrank aufbewahren und darauf achten, dass der Ölstand das gesamte Produkt bedeckt.
Das Produkt bleibt bis 1 Woche nach dem Öffnen intakt, vorausgesetzt, dass die oben genannten Lagerbedingungen erfüllt sind.

Erhältlich im 190 g-Glas und in der 1 kg-Verpackung.